FANDOM


Ein Zauberbrett, auch bekannt als Ouija oder Hexenbrett, ist ein flaches Holzbrett auf dem alle Buchstaben des Alphabets und die Zahlen 0-9 abgebildet sind. Je nach Ausführung enthält es auch ganze Wörter wie "Ja", "Nein", "Hallo" oder "Auf Wiedersehen" sowie verschiedenen Symbolen und Grafiken.

Zusätzlich gibt es einen Zeiger, der ein Zeichen markieren kann. Zur Benutzung muss man die Hände darauf legen und einige Zeit warten, bis dieser Zeiger sich auf dem Brett bewegt. Die markierten Zeichen ergeben dann eine Botschaft.

Das Zauberbrett der Halliwells Bearbeiten

Die Familie Halliwell hat ein eigenes Zauberbrett. Es befand sich für einige Zeit im Keller des Hauses, bis Prue Halliwell es Anfang Oktober 1998 dort fand.

Als sie das Zauberbrett später am Abend Piper zeigte, entdeckten die beide, dass sie vergessen hatten, dass ihre verstorbene Mutter eine Nachricht auf die Rückseite des Brettes für ihre Töchter eingraviert hatte:

Für meine drei hübschen Mädchen, möge euch dies das Licht schenken, um die Schatten zu erkennen.
Die Macht von Drein, kann keiner entzwein.
In Liebe, Mom


Das Zauberbrett ist, neben dem Buch der Schatten, ein wichtiges Hexenutensil, das die Schwestern geerbt haben. Es führt sie zum Dachboden des Hauses, wo sich schließlich ihr Schicksal erfüllt.


Externe Links Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki