FANDOM


Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst Charmed Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.
Whitaker on the phone
Whitaker Berman
Biografische Informationen
Gestorben

November 1998; sein Labor

Ehestatus

Unverheiratet

Titel

Der Traummagier

Physische Beschreibung
Spezies

Sterblicher

Geschlecht

Männlich

Haarfarbe

Braun

Hautfarbe

Weiß

Zugehörigkeit
Beruf

Experimentalist/Traumkiller

Charakterinformationen
Einzelauftritt

Tödliche Träume

Dargestellt von

Matt Schulze

.

Whitaker Berman, der sich selbst den "Traummagier" nannte, war ein Mann der in der fünften Folge der ersten Staffel vorkam. Er saß im Rollstuhl und nahm an einem "Traumprojekt" in einem Forschungsinstitut teil. Bei diesem konnte er in die Träume anderer eindringen und sie verändern wie er will. Er konnte dabei auch ihre Gefühle und Gedanken lesen und ihren Körper kontrollieren. Dabei suchte er sich Frauen aus die ihn zurück gewiesen haben. In deren Träumen führte er sie auf ein Hochhaus und ließ vom obersten Stockwerk hinunter fallen. Wenn sie im Traum starben oder verletzten passierte das auch in der Wirklichkeit. Der einzige Weg ihm zu entkommen ist aufzuwachen. Er intressierte sich auch für Prue und versuchte auch sie umzubringen. In zwei Träumen konnte er sie verletzen, im dritten ließ er sie gegen einen Mast fahren. In ihrem vierten Traum konnte Andy im Institut die Verbindung stören während Phoebe und Piper mit der bewusstlosen Prue reden konnten. Prue schaffte es Telekinese zu bewirken und ihn selbst vom Dach zu schleudern.

AuftritteBearbeiten

Whitaker Berman erschien im Laufe der Serie in insgesamt 1 Episode.