FANDOM


Wer hat Angst vorm Schwarzen Mann? ist die 15. Episode der ersten Staffel von Charmed - Zauberhafte Hexen.


Phoebes langjährige Angst vor dem "Woogieman" im Keller sorgt immer mal wieder für Erheiterung bei Prue und Piper, bis ein Erdbeben einen Schattendämon, der viele Jahre geschlafen hat, freisetzt, der Phoebe auf seine dunkle Seite lockt und gegen ihre eigene Familie aufhetzt.

Sehr zu Prues Bestürzung erreicht Phoebes seltsames Verhalten und der bizarre Verfall des Hauses den Höhepunkt während einer Dinner Party für eine wichtige Kundin des Auktionshauses, die sehr am Haus der Halliwells interessiert ist, da sie glaubt, daß es über einer spirituellen Verbindung gebaut wurde.

Diese Verbindung ist ein Ort unglaublicher Energien, die sowohl fürs Gute, als auch fürs Böse eingesetzt werden können.


Zaubersprüche in dieser Episode Bearbeiten

BannSpruch gegen den Woogy

"Ich bin das Licht, Dein teuflischer Schatten bezwingt mich nicht, Kehre zurück in die Dunkelheit, Und verweile dort in alle Ewigkeit. Du finstere Macht sei nun verbannt, Dafür ist dies Licht dir der Garant." (Phoebe)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki