Fandom

Charmed Wiki

Opfer der Sehnsucht

182Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Opfer der Sehnsucht ist die sechste Episode der sechsten Staffel von Charmed - Zauberhafte Hexen.


Die Mächtigen Drei sind jagdmüde. Ihr neuer Wächter des Lichts, Chris, will aus Gründen, die nur er kennt, ständig Dämonen jagen. Aber die Schwestern weigern sich. Sie wollen auch einmal etwas Privatleben haben. Deshalb setzt Chris einen Dämon auf die Hexen an.

Gith ist darauf spezialisiert, seine Opfer in eine andere Welt zu locken, die sie sich mit ihren Sehnsüchten selbst erschaffen. Die Existenz in dieser veränderten Realität endet immer tödlich. Auch die Schwestern werden von Gith in Welten gelockt, die sie sich selbst geschaffen haben. Jede wird von ihrer eigenen Welt gefangen:

Piper hat immer von einem normalen Leben ohne Magie geträumt; in ihrer neuen Welt hat sie auch keine. -

Paige dagegen wollte immer Magie anwenden, jetzt wissen auf einmal alle Menschen, dass sie eine Hexe ist und bitten sie um Hilfe. -

Und Phoebe wird Starmoderatorin im Fernsehen. Sie merkt als erste, dass mit ihrer Realität etwas nicht stimmen kann.


Zaubersprüche in dieser Episode Bearbeiten

...

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki