FANDOM


Klassentreffen ist die 17. Episode der sechsten Staffel von Charmed - Zauberhafte Hexen.


Phoebe geht zum Klassentreffen ihrer ehemaligen Highschool. Die Eindrücke sind so stark, dass sie sich in die wilde Phoebe zurückverwandelt, die sie in ihrer Highschoolzeit war. Mit einem Zauber versetzt sie das ganze Klassentreffen in diese Zeit zurück. Zusammen mit Ramona und Todd aus ihrer alten Gang besucht sie ihren ehemaligen Anführer Rick Gittridge im Gefängnis. Der zwingt sie dazu, ihn zu befreien.

Piper ärgert sich, dass ihr Sohn Chris sie wie Luft behandelt. Sie lädt ihren Vater ein, damit der sich einmal von Mann zu Mann mit ihm unterhält. Chris hat Schwierigkeiten mit den Skabies-Dämonen. Er hat sich bei ihnen eingeschlichen, aber jetzt sind sie misstrauisch geworden und verfolgen ihn, als er verschwindet. Doch als Chris plötzlich auf seinen Grandpa trifft, den er aus der Zukunft kennt, sind die Dämonen erst einmal vergessen.

Victor erfährt von seinem Enkel, dass Piper stirbt, als er vierzehn wird. Deshalb hat er Angst, zuviel für sie zu empfinden. Wenn er in die Zukunft zurückkehrt, ist sie schon tot.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki