FANDOM


Hexenjagd ist die zweite Episode der zweite Staffel von Charmed - Zauberhafte Hexen.


Phoebe, Piper und Prue ärgern sich über ihren Nachbarn, der seinen Hund vor ihrem Haus sein Geschäft verrichten lässt. Mit Hilfe ihrer Hexenkräfte spielen sie ihm einen Streich - und verstoßen damit gegen den Hexenkodex, wonach sie ihre Kräfte nur zum Schutz Schwacher und Unschuldiger einsetzen dürfen.

Nachdem Phoebe eine erschreckende Vorahnung von ihrer eigenen Hinrichtung hatte, entschließen sich die Schwestern zu einer Reise in die Zukunft, um Phoebes Schicksal abzuwenden. Dort angekommen, stellen sie fest, dass ihre Kräfte gewachsen sind und dass Hexen wegen der Anwendung ihrer Kräfte verfolgt werden.


Zaubersprüche in dieser Episode Bearbeiten

Zeitreise

"Wir drei wollen nun die Zukunft bereisen, um das Schlechte von uns abzuweisen, und erwartet uns auch großes Leid, schickt uns in die andere Zeit."

(Prue, Piper, Phoebe)


Erschaffung einer Tür

"Wenn versperrt ist dir die Bahn, Klopf an und dir wird aufgetan."

(Prue)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki