FANDOM


Höllenhochzeit ist die sechste Episode der ersten Staffel von Charmed - Zauberhafte Hexen.


Die Schwestern glauben an die Einmischung dunkler Kräfte, als ein Priester kurz vor einer High-Society Hochzeit, für die Piper das Catering macht, stirbt. Prue macht sich auf die Suche nach einem speziellen Messer, das nach seinem Tod verschwunden ist. Dabei scheint es so, als ob die Braut für den Tod des Priesters verantwortlich und in Wahrheit ein Dämon ist. Diese Braut scheint nicht an dem ewigen Segen, sondern an der Erzeugung dämonischer Nachkommen interessiert zu sein, indem sie den unschuldigen Bräutigam mit einem Zauber dazu zwingt, sie zu heiraten.

Es kommt zum übernatürlichen Kampf zwischen der Braut, ihren dämonischen Hochzeitsgästen und den Halliwell Schwestern. Die Dämonen sind im Besitz des magischen Messers, das zuvor verschwunden ist und in dem entstehenden Durcheinander landet die mächtige Waffe schließlich in den Händen des verzauberten Bräutigams. Durch das Messer wird der Zauber gebrochen und der Bräutigam richtet die Waffe gegen seine dämonische Verlobte und ihre Freunde, die daraufhin in die Spitze hineingesogen werden.

Während dieses Erlebnis hat Phoebe einen beunruhigenden Traum. Könnte Phoebes Traum über Pipers Schwangerschaft mit Jeremys Baby nur ein Alptraum, oder doch eine Vorsehung sein? Schließlich war er kurzzeitig ihr Freund, bevor sie sein dämonisches Wesen durchschauten und ihn zerstören konnten.


Zaubersprüche in dieser Episode Bearbeiten

...

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki