FANDOM


Ein Geist, zwei Schwestern ist die 20. Episode der ersten Staffel von Charmed - Zauberhafte Hexen.


Bei einem Ausflug nach Alcatraz beobachtet Phoebe, wie der Geist eines Killers Besitz vom Körper eines Wächters ergreift, um so das Wasser, das das Gefängnis umgibt, überqueren zu können. Endlich frei aus dem berüchtigten Gefängnis macht sich der Geist auf sich an denen zu rächen, die an seiner Verurteilung beteiligt waren.

Die Schwestern entdecken, daß der einzige Weg den Geist zu bannen, darin besteht, daß eine von ihnen stirbt und danach auf der Astralebene einen Bannspruch aufsagt. Piper ist besorgt, Prue und Phoebe allein lassen zu müssen, während sie sich auf Geschäftsreise begibt...


Zaubersprüche in dieser Episode Bearbeiten

BannSpruch gegen Jackson Ward

"Asche zu Asche, Staub zu Staub, Ins Jenseits verbannt Sei nun dieser Geist." (Prue)