FANDOM


Die kopflosen Drei ist die 14. Episode der sechsten Staffel von Charmed - Zauberhafte Hexen.


Der Leiter der Zauberschule, in der die guten Magier der nächsten Generation ausgebildet werden, bittet die Mächtigen Drei um Hilfe. Zum ersten Mal ist das Böse in die Schule eingedrungen, in Gestalt des Ritters ohne Haupt. Dieser Ritter köpft alle Lehrer, deren er habhaft werden kann. Aber so lange sie auf dem Schulgelände sind, leben die Köpfe trotzdem weiter.

Einer der Schüler muss diesen Ritter heraufbeschworen haben. Die Schwestern versuchen ihn zu finden und integrieren sich in den Schulalltag. Je tiefer sie eindringen, desto mehr lernen sie auch über sich, ihre Ängste und Wünsche. Es ist nicht umsonst eine Zauberschule. Phoebe kann sogar mit Hilfe einer Schamanin einen Blick in ihre eigene Zukunft werfen. Dort ist sie schwanger, und Wyatt hat einen kleinen Bruder.

Die Schwestern kreisen den Feind ein. Es ist Zachary, der Telepath. Aber bevor sie ihn unschädlich machen können, werden sie alle drei vom Ritter ohne Haupt geköpft. Zachary hasst die Schule und besonders den Leiter Gideon, weil der ihm all seine Freiheiten genommen hat. Mit dem Ritter will er Gideons Lebenswerk Stück für Stück zerstören.

Den Schwestern gelingt es, sich mit Hilfe eines Zauberspruchs wieder zu komplettieren. Sie können Gideon in letzter Sekunde vor Zach retten, der ihm schon das Messer an die Kehle gesetzt hat. Gideon muss feststellen, dass er sich viel zu wenig um die Sorgen seiner Schüler gekümmert hat. Das wird er ändern, Zach verlässt die Schule, und geht zurück zu seiner Familie. Phoebe fragt Chris, ob er Wyatts kleiner Bruder ist. "Nur wenn Leo und Piper bald wieder zusammen kommen."

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki