FANDOM


Der burmesische Falke ist die achte Episode der siebten Staffel von Charmed - Zauberhafte Hexen.


Professor Monkeyshines, ein Lehrer und Gnom wird in der Zauberschule tot aufgefunden. Er ist erschossen worden. Das ist besonders beunruhigend, weil die Zauberschule vor Gewalttaten eigentlich geschützt ist.

FBI Agent Brody und Paige untersuchen den Fall und stoßen auf ein Buch der Brüder Mullen "Gaunerei und falsches Spiel". Vor zwanzig Jahren gab es schon einmal einen Toten in der Zauberschule.

Als sie das Buch öffnen, werden sie davon eingesaugt und landen in einer anderen Zeit, den Dreißiger Jahren.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki