Fandom

Charmed Wiki

Cole Turner

182Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst Charmed Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

Cole Turner wurde 1885 als Sohn des sterblichen Benjamin Turner und dem Dämon Elizabeth geboren. Er hat daher zwei Persönlichkeiten. Zum einen ist er Cole Turner der Staatsanwalt, zum anderen ist er Balthasar ein starker und mächtiger Dämon der von der Triade den Auftrag erhalten hat die drei Schwestern zu töten. Er wurde 1885 in Kalifornien geboren und von seiner Mutter Elizabeth großgezogen, welche ihren eigenen Mann mit Energiebällen tötete, als er von ihrer dämonischen Seite erfuhr. Elizabeth und die Quelle erkannten das Potential in Cole und schickten ihn in die Menschenwelt, damit er jene Züge studiert und als berühmter Staatsanwalt die Fäden in der Hand hält.

Um 1900 erwählt die Quelle Cole als höherklassigen Dämon aus. Cole macht sich einen Namen als eiskalter und unberechenbarer Dämon, weshalb die Triade auf ihn aufmerksam wird. Sie stiften ihn an, die Halliwells zu töten. Im Gegenzug geben sie ihm die Seele seines Vaters wieder.

Cole begegnet im Jahr 2000 den Schwestern das erste Mal und schleicht sich als mysteriöser Staatsanwalt in San Francisco in dessen Leben. Bei einem Fall stellt sich Cole hilflos, sodass er von den Schwestern gerettet wird. In den nächsten Monaten kommen sich Cole und Phoebe immer näher. Da sich aber Phoebe und Cole ernsthaft verlieben, kann er den Auftrag der Triade nicht mehr erfüllen und hört auf, für sie zu spionieren und Dämonen auf sie zu hetzen. Die Triade macht Druck auf Cole. Als er Phoebe in seiner Wohnung hat und das Messer hinter seinem Rücken zückt, erkennt Cole, dass er Phoebe nicht töten kann. Zwar gelingt es Prue und Piper. ein Stück Fleisch von Balthasar abzutrennen, um einen Vernichtungstrank zu brauen. Als Phoebe den verwundeten Cole in seiner Wohnung sieht und auch Leos Heilkräfte bei Cole versagen, wird klar, dass Cole in Wirklichkeit Balthasar ist. Doch auch Phoebe hat sich längst in ihn verliebt und deshalb täuschen sie Coles Tod vor. Nur so kann Phoebe Cole vor ihren Schwestern retten.

In den folgenden Monaten ist Cole wir vom Erdboden verschluckt. In dieser Zeit merkt er, dass er die Seiten gewechselt hat und kommt wieder zu Phoebe zurück. Er gesteht seine Fehler und obwohl Prue und Piper ihm anfangs misstrauen, wird er ein enger Freund und Verbündeter der Halliwells, welcher von nun an an ihrer Seite kämpft. Er ist bei Leo und Pipers Hochzeit anwesend und hilft ihnen gegen viele Dämonen.

Damit nichts zwischen ihnen steht, will Cole seine dämonische Hälfte für immer los werden. Tatsächlich gelingt es ihnen durch einen Trank Balthasar in Cole zu vernichten. Auf Prues Beerdigung wird Cole von Dämonen angegriffen, kann sie aber leicht töten. Als Paige auftaucht, misstraut diese Cole sofort. Obwohl Cole immer wieder Undercover für die Halliwells recherchiert, kann er ihr Vertrauen nicht gewinnen.

Bei einer gefährlichen Mission gelingt es Cole sogar fast, die Quelle zu töten, wird aber von dem Orakel gestoppt. Als er die Triade tötet, macht er sich sehr viele Feinde und muss daher sehr auf der Hut sein, da er jetzt zum Verräter für die Dämonenwelt geworden ist und sich gegen das Böse gestellt hat. Als sie es mit einem mächtigen Dämon zu tun haben, nimmt Cole die böse Seele in sich auf. Die Halliwells vernichten den Dämon mit einem Trank, was dazu führt, dass Coles Kräfte ebenfalls zerstört werden. Er ist nun ein Mensch. Anfangs fühlt sich Cole nutzlos und zu viel von Phoebe umsorgt, doch er lernt bald die Vorzüge, nicht mehr gegen das innere Böse anzukämpfen. Er macht Phoebe sogar einen Heiratsantrag, den sie nach viel Überlegung annimmt.

Doch auch dieses Leben ändert sich schnell, denn um den Schwestern zu helfen, muss er wieder ein Dämon werden. Im Kampf gegen die Quelle, schafft es Cole sie zu töten und wird damit automatisch zur neuen Quelle, was die Schwestern allerdings nicht wissen. Insgeheim war das der Plan der Seherin. Erneut beginnt sein zwiespältiges Leben. Zum einen ist er Herrscher über die Unterwelt und zum anderen jagt er seine Untertanen zusammen mit den Hexen. Als er und Phoebe zusammen ziehen, wird auch sie immer mehr und mehr auf die dunkle Seite gezogen. Die beiden heiraten schließlich und werden dabei von einem dunklen Priester getraut, so dass Phoebe nun die Königin der Unterwelt ist. Doch ihre Schwestern helfen ihr aus dem Gefängnis zu entkommen. Besonders Paige hat es sich zur Aufgabe gemacht, Cole zu vernichten, da sie von Anfang an sein Spiel aufgedeckt hat.

Cole versucht immer wieder Phoebe zu überzeugen, dass er versucht sich zu bessern und nicht mehr böse sein will, doch sie glaubt ihm nicht. Also gibt Cole auf und versucht es nicht mehr. Stattdessen wird er von dem Gedanken von Phoebe besessen und versucht sie, irgendwie zurück zu gewinnen. Dabei nimmt er immer bösere Züge an, versucht Phoebe von ihren Schwestern zu trennen und erschafft mit den Avataren sogar eine Parallelwelt, um dort mit Phoebe zusammen zu sein. Doch letztendlich gibt es für die beiden keine Zukunft. Im Kampf sieht Phoebe ein, dass sie Cole töten muss und vernichtet ihn mit einem starken Zaubertrank.

Was niemand weiß ist, dass Cole als Strafe für seine Sünden nicht im Jenseits ist, sondern zwischen jener und der realen Welten gefangen. Als Piper sich kurzzeitig durch einen Dämon in Coles Zwischenwelt wieder findet, ist sie schockiert ihn zu sehen. Doch Cole hat sein böses Leben eingesehen und ist bereit, Piper und Leo zu helfen, wieder zusammen zu finden. Er erklärt Piper, dass die Ältesten ihn in diese Welt verbannt haben, als er sich den Avataren angeschlossen hat. Zudem hofft Cole, dass Phoebe die wahre Liebe endlich findet. Er hilft Piper, aus der Welt zu fliehen und wieder mit Leo zusammen zu kommen.

Im Nachhinein wird auch enthüllt, dass Drake von Cole geschickt wurde, um die Halliwells zu retten. Zudem kommt heraus, dass Cole den Angriff auf Piper absichtlich hat geschehen lasen, damit diese in seine Welt kommt und ihm vergibt. Piper wahrt das Geheimnis von Coles Existenz und dieser findet inneren Frieden.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki