FANDOM


Season-4-cole-05
Cole Turner
Biografische Informationen
Geboren

1885

Gestorben
Alias
Physische Beschreibung
Spezies
Geschlecht

männlich

Größe

1,88

Haarfarbe

Braun

Augenfarbe

Grün

Hautfarbe

Weiß

Familieninformationen
Familienmitglieder
Magische Eigenschaften
Aktive Kräfte
Andere Kräfte
Wünsche

Erlösung

Zugehörigkeit
Beruf
  • Mitglied der Bruderschaft des Dorns (ehemals)
  • Dämonischer Krieger (ehemals)
  • Herrscher des Bösen (als die Quelle)
Loyalität
Charakterinformationen
Erster Auftritt

Die Verschwörung des Bösen

Letzter Auftritt

Der verlorene Leo

Dargestellt von

Julian McMahon

.
"Ich war tot, bevor ich dir begegnet bin. Doch deine Liebe erweckte mich zum Leben und meine Liebe zu dir wird mich am Leben erhalten. Für alle Zeit."
—Cole über Phoebe Halliwell.[src]

Cole Turner wurde 1885 als Sohn des sterblichen Benjamin Turner und der Dämonin Elizabeth geboren. Er war das menschliche Alter-Ego des jetzt vernichteten Dämons Balthasar und der Ex-Mann von Phoebe Halliwell. Er hatte einen Sohn mit Phoebe während seiner Zeit als die Quelle des Bösen, obwohl das Kind starb, bevor es geboren wurde, nachdem seine Macht die Seherin überwältigte.

Zu seinen Lebzeiten war Cole ein dämonischer Söldner, ein Sterblicher, besessen von der Quelle des Bösen, ein Avatar und eine Seele, gefangen zwischen Leben und Tod.

GeschichteBearbeiten

Frühes LebenBearbeiten

Phoebe: "Ähm, sie hatten ein Kind, glaube ich. Steht vielleicht darüber was drin?"
Sachbearbeiterin: "Ja. Ein Sohn. Cole Turner. Geboren 1885. Leider hat er seinen Vater nie kennengelernt."
Phoebe erfährt mehr über Coles Vergangenheit.[src]
Charmed309 153

Cole und Elizabeth nach dem Mord an seinem Vater.

Cole wurde 1885 als Sohn des kalifornischen Parlamentsabgeordneten Benjamin Colerige Turner und einer hochrangigen Dämonenmutter namens Elizabeth geboren.[3]

Kurz nachdem Cole geboren wurde, fand Benjamin heraus, dass seine Frau ein Dämon war und versuchte, Cole von ihr zu trennen, aber Elizabeth tötete ihren Ehemann mit einem Energieball und zog Cole alleine auf. Elizabeth brachte Cole bei, seine menschliche Seite wegen ihrer "Schwächen" zu verachten. Er unterdrückte sie so sehr, dass er unter dem Namen Balthasar einer der mächtigsten Dämonen aller Zeiten wurde. Die Quelle des Bösen sah in Cole viel Potenzial und ließ ihn von Elizabeth durch die juristische Fakultät bringen, damit er sich als prominenter Anwalt in die menschliche Gesellschaft mischen konnte. Viele hochrangige Dämonen versuchen, die Welt der Sterblichen zu infiltrieren, um das Böse zu fördern, und Cole war dafür besonders gut geeignet, da er zur Hälfte ein Mensch war.

Irgendwann um 1900 oder 1901 wählte die Quelle Cole aus, um ein Mitglied der Bruderschaft des Dorns zu werden, einer Elitegesellschaft von hochrangigen Dämonen. Er stand zwei anderen jüngeren Mitgliedern der Bruderschaft, Tarkin und Trigg, besonders nah; sie waren für ihn das, was Freunden am nähesten kam.[4] Im nächsten Jahrhundert machte er sich einen Ruf als eiskalter, rücksichtsloser und methodischer Attentäter, der jeden töten konnte, wobei eine Athame seine bevorzugte Waffe war.

Agent der TriadeBearbeiten

Cole Triad

Cole nimmt Befehle von der Triade entgegen.

Cole wurde von der Triade beauftragt, sich den Mächtigen Drei anzunähern und sie zu töten. Die Triade versprach, ihm die Seele seines Vaters zu geben, wenn er Erfolg hatte.[5] Die Triade und die Quelle glaubten, dass Cole, da er zur Hälfte ein Mensch war, den Schwestern näher kommen konnte als ein Vollblutdämon.[6] Zu diesem Zweck wurde Cole als stellvertretender Bezirksstaatsanwalt in San Francisco eingesetzt.[7]

Cole trifft die Halliwell-Schwestern im Jahr 2000 zum ersten Mal, als er den Angriff auf den Freund der Schwestern, Darryl Morris, untersucht. Die Schwestern erlebten den Angriff und stoppten den Angreifer Emilio Smith, der von einem Wächter besessen war, um das Böse in San Francisco zu verbreiten. Als er am Tatort ankommt, ist die jüngste der Mächtigen Drei, Phoebe Halliwell, sofort von ihm fasziniert. Cole nennt die Schwestern als Zeugen für den Fall des Mannes, aber der Richter, William Hamilton, spricht ihn frei. Hamilton, so stellt sich heraus, ist ein hochrangiger Dämon, der Kriminellen Wächter zuweist. Er setzt Emilio auf Cole an, aber Prue und Phoebe schaffen es, Cole zu retten. Bei Emilios nächster Anklage lässt Piper die Unschuldigen in der Hoffnung erstarren, herauszufinden, wer eigentlich die Dämonen zuteilt. Cole gibt nur vor, zu erstarren. Inmitten des folgenden Kampfes schimmert er in Hamiltons Zimmer und tötet ihn, indem er ihn in Flammen aufgehen lässt.[7] In den nächsten Monaten kommt Cole Phoebe sehr nahe und sie beginnen, sich zu treffen. Cole hatte umfangreiche Recherchen über die Mächtigen Drei durchgeführt, und er konzentrierte sich auf Phoebe, weil er glaubte, dass sie als jüngste Schwester am verwundbarsten sei.

Cole Vanquishing William

Cole vernichtet Hamilton.

Cole geht erstmals gegen die Schwestern vor, als er erfährt, dass Piper und Leo planen, zu heiraten, obwohl die Ältesten gegen eine Erlaubnis zu dieser Hochzeit heftigen Widerstand leisten. Er warnt die Triade, die wiederum die Ältesten warnt. Dies scheint zunächst keinen Sinn zu ergeben, aber es stellte sich heraus, dass sowohl die Triade als auch die Ältesten befürchteten, dass bei einer Hochzeit zwischen einem Wächter des Lichts eine der Mächtigen Drei die Konzentration der Macht massiv genug wäre, um das Große Design irreparabel zu beschädigen. Später unternimmt er zwei Versuche, das Buch der Schatten von den Mächtigen Drei zu stehlen.

Nach seinen ersten Versuchen, Phoebe und ihre Schwestern zu ermorden, beginnt er, sie vor anderen Dämonen zu beschützen, damit seine Aufgabe fortgesetzt werden kann. Irgendwann verliebt sich seine menschliche Hälfte in Phoebe. Seine wachsende Liebe für Phoebe überwältigt bald seine dämonische Natur; Dämonen können mit menschlichen Emotionen nicht umgehen. Schließlich setzt er sich für die Schwestern ein und beschützt sie, obwohl sie nicht wissen, dass Cole und Balthasar die gleiche Person sind.

Cole Try Kill Phoebe

Coles Liebe zu Phoebe hindert ihn daran, sie zu töten.

Unter dem Druck der Triade nimmt Cole die Hilfe von Andras, dem Dämon der Wut, in Anspruch, um die Schwestern gegeneinander auszuspielen und sie um ihre Kräften zu erleichtern. Eine verstörte Phoebe geht dann zu Coles Wohnung. Cole steckt sich eine Athame in die Hose, um Phoebe zu töten, kann sich aber nicht dazu durchringen. Andras beobachtet das und droht, dies an die Triade zu verraten. Als Cole droht, ihn zu töten, macht Andras ihn so wütend, dass er sich in Balthasar verwandelt, ergreift Besitz von ihm und zwingt ihn, die Schwestern anzugreifen. Prue lenkte jedoch einen Energieball auf Balthasar zurück, womit Andras rausgeworfen wurde. Dann vernichtet Balthasar Andras, aber Piper schafft es, einen Teil seines Fleisches abzuschneiden, damit sie und ihre Schwestern ein Vernichtungselixier brauen können. Die Triade versucht, Cole wegen seines Verrats zu töten, aber Cole wendet das Blatt und tötet sie, bevor er in seine Wohnung zurückflieht, um sich zu erholen.[8] Als die Quelle davon erfuhr, sandte er Krell, einen dämonischen Kopfgeldjäger, um Cole zu töten, wenn er nicht zur Besinnung käme und die Mächtigen Drei tötete.

Phoebe Fake Vanquishes Cole

Phoebe fälscht Coles Vernichtung.

Als Phoebe Cole in seiner Wohnung besucht, findet sie ihn verletzt vor und ruft Leo, um ihn zu heilen. Leo versucht ihn zu heilen, erkennt aber, dass etwas gewaltig nicht stimmt, als er feststellt, dass er ihn nicht vollständig heilen kann, nur seine menschliche Hälfte. Er warnt Phoebe, dass Cole zumindest teilweise ein Dämon ist und Balthasar sein könnte. Phoebe glaubt ihm zuerst nicht, wird aber misstrauischer, während sie Coles Wohnung durchsucht. Als Prue und Piper, die mit Krell zusammenarbeiten, in Coles Wohnung stürmen, verwandelt sich Cole in Balthasar, schnappt sich Phoebe und schimmert zum Mausoleum und verkündet ihr dort seine Liebe. Er sagt, dass das Zusammensein mit ihr seine menschliche Hälfte wiedererweckt hat. Im Laufe der Jahre hatte er vergessen, was es bedeutete, ein Mensch zu sein. Phoebe ist untröstlich, aber als Cole Krell tötet, bevor dieser Phoebe töten kann, fälscht Phoebe Coles Tod und sagt ihm, dass er fliehen soll.[6]

AusgestoßenBearbeiten

Cole Coming Back

Cole erklärt Phoebe, dass er zurück ist.

Cole kehrt erst zwei Monate später zurück und nimmt Kontakt mit Phoebe auf. Er sagt ihr, dass er gut werden und seine dämonische Seite für ihre Liebe unterdrücken will. Phoebe will jedoch nichts mit ihm zu tun haben. Kurz darauf wird Prue von dem Warlock Zile und der dunklen Priesterin Dantalian entführt, um Prue dazu zu zwingen, Zile in einer Zeremonie der dunklen Bindung zu heiraten. Die Zeremonie hätte Prue nicht nur zu einem Warlock gemacht, sondern auch Piper, Phoebe und das Buch mit dem Bösen kontaminiert. Dantalian hat, wie die meisten anderen dunklen, hochrangigen Würdenträger, die Fähigkeit, ihre Aktivitäten vor guten Wesen zu verbergen. Unfähig, Prue zu finden, bittet Phoebe Cole um Hilfe. Cole erfährt von Dantalian und kehrt zurück, um Phoebe zu warnen. Zu dieser Zeit hat die Zeremonie der dunklen Bindung Phoebe in einen Warlock verwandelt. Allerdings ist Cole nicht bereit, sich auf eine böse Phoebe einzulassen. Er erzählt Phoebe, dass böse Romanzen auf Lust und Befriedigung beruhen, nicht auf Liebe. Piper und Phoebe finden schließlich Prue, töten Zile und Dantalian und werden so wieder gut.[9]

Phoebe ist anfangs nicht bereit, Cole eine Chance zu geben, weil sie befürchtet, dass ihre Zuwendung zum Bösen zu stark sein wird. Doch eine Woche später entdeckt Phoebe, dass sie psychisch mit Bo Lightfeather verbunden ist, einem Halbindianer, der 127 Jahre zuvor brutal ermordet wurde. Die Stadtbewohner wurden mit einer Zeitschleife verflucht, damit sie lernen, Bo ohne Furcht zu helfen. Cole kehrt mit Prue in die Vergangenheit zurück, um Bo zu helfen, wodurch Phoebe klar wird, dass sie ihn immer noch liebt.[10]

Cole Piper's Wedding

Darryl und Cole bei Pipers und Leos Hochzeit.

Cole wird ein enger Verbündeter der Mächtigen Drei. Er besucht sogar die Hochzeit von Piper und Leo und hilft dabei, Prue von einer Mordanklage zu befreien.[11] Entschlossen, sich seiner dämonischen Natur für immer zu entledigen, bittet er Phoebe, ein Elixier zu brauen, das seine dämonischen Kräfte dauerhaft blockieren wird und nur seine sterbliche Seite zurücklässt. Später, als Cole und die Mächtigen Drei herausfinden, dass Coles alte Freunde in der Bruderschaft planen, den größten Teil des Internetverkehrs der Welt zu übernehmen, bietet Cole an, Undercover zu gehen. Den Mächtigen Drei und Leo gefällt diese Idee nicht, da sie glauben, dass Coles Festhalten am Guten zu schwach ist. Er schafft es, die Übernahme zu vereiteln, nur um von seinem alten Mentor, Raynor, entführt zu werden.

Cole Manipulated Raynor

Cole wird von Raynor zum Töten einer Hexe manipuliert.

In dem Glauben, dass Coles Liebe zu Phoebe das Einzige ist, was ihn auf der guten Seite hält, treibt Raynor Cole, sowohl magisch als auch verbal, dazu an, eine Hexe zu töten, die die Schwestern beschützen. Dies zerstört vorübergehend Coles und Phoebes Beziehung. Als Cole jedoch Phoebe davor rettet, sich dauerhaft in eine Todesfee zu verwandeln, glaubt Phoebe, dass Cole noch immer etwas Gutes in sich trägt. Unter beträchtlichem Risiko findet sie Cole in der Unterwelt und wirft ihm ein Elixier zu, um seine dämonische Seite zu unterdrücken.

4x01-PhoebePruel

Cole und Phoebe auf Prues Beerdigung.

Während Prues Beerdigung wird Cole von zwei Dämonen-Kopfgeldjägern angegriffen, aber er tötet sie schnell. Er und Phoebe beobachten anschließend eine junge Frau, Paige Matthews, die sie bei der Beerdigung kennengelernt haben, nachdem Phoebe eine Vorahnung hat, dass sie von Shax, dem gleichen Dämon, der Prue getötet hat, angegriffen wird. Während sie sie beobachten, sehen sie, wie Paige sich aus dem Weg von einem Luftstoß von Shax orbt. Cole leistet Aufklärungsarbeit und entdeckt, dass die Quelle Shax auf Paige gehetzt hat, weil sie nicht nur eine Wächter des Lichts-Hexen-Hybride ist, sondern auch Prues, Pipers und Phoebes Halbschwester - eine weitere der Mächtigen Drei. Später, nachdem die Quelle seine Aufmerksamkeit darauf gerichtet hat, Paige böse zu machen, konzentriert sich Cole auf die Aura der Quelle (wie alle Dämonen es können), um die Quelle aufzuspüren. Er wird dabei fast von der Quelle getötet, aber Paige und Leo heilen ihn - diesmal vollständig.[12]

Ungefähr eine Woche später verwandelt sich Piper wegen der Wut über Prues Tod in eine Furie, eine dämonische Rächerin, die große Freude daran hat, jeden zu töten, der als Übeltäter gilt. Wissend, dass Furien Übeltäter dazu bringen, die Schreie ihrer vergangenen Opfer zu hören, schlägt Paige vor, Cole als Köder zu benutzen, um sie zum Haus der Halliwells zu locken. Phoebe mag diese Idee überhaupt nicht und glaubt, dass die Schreie von Coles vielen Opfern ihn töten könnten. Cole ist jedoch bereit, für seine Verbrechen zu sühnen, um Piper zu retten. Er ist fast wie gelähmt vor den Schreien seiner Opfer, aber wie geplant, lockt er Piper zum Haus der Halliwells und gibt Phoebe, Paige und Leo so die Chance, sie wieder in einen Menschen zu verwandeln.

Später entdeckt Cole, dass die Quelle einen Chamäleon-Dämon namens Alastair geschickt hat, um die Mächtigen Drei auszuspionieren. Einmal enttarnt, wird Alastair von den Schwestern angegriffen und flieht. Die Quelle tötet Alastair und nimmt seinen Platz ein, als die Schwestern ihn jagen. Dann entführt die Quelle Piper und bringt sie in die Unterwelt, wo er seine mentalen Kräfte nutzt, um eine Fantasiewelt zu erschaffen, in der Piper eine psychiatrische Patientin ist, in der Hoffnung, sie dazu zu bringen, ihre Kräfte aufzugeben. Cole und Leo reisen in die Unterwelt, um Piper aufzuspüren, während Phoebe und Paige einen Zauber verwenden, um sich in Pipers Gedanken zu projizieren. Cole lässt sich gefangen nehmen, um die Quelle zu finden, wird aber von Leo gerettet, der einen der Kopfgeldjäger durch einen Trick vernichtet, Cole aufweckt und ihm so erlaubt, den anderen zu besiegen. Als Piper bereit ist, ihre Kräfte aufzugeben, bombardiert Cole die Quelle mit Energiebällen, während er unbeweglich dasteht und Pipers Gedanken kontrolliert. Cole ist schließlich in der Lage, die Quelle zu verwunden, aber als er versucht, die Quelle zu töten, wird sein Angriff vom Orakel der Quelle abgewehrt, die stirbt, damit die Quelle entkommen kann.[13]

Cole wird ein MenschBearbeiten

Cole Becomes Human

Cole wird von seiner dämonischen Hälfte befreit.

Einige Zeit später bemerken die Schwestern einen Dämon, der Hexen tötet. Nachdem Piper den Dämon ausgependelt hat, von dem sie Schleim gefunden haben, versuchen Phoebe und Cole den Dämon zu verfolgen. Sie werden von einem Aasfresser-Dämon angegriffen, der sich von den vom Mörder hinterlassenen Überresten ernährt. Dabei bittet Cole Phoebe spontan, ihn zu heiraten. Als Cole seine Dämonenseite komplett freisetzen muss, um einen anderen Dämon zu besiegen, wird ein Elixier auf ihn geworfen, um ihn von seiner Dämonenseite zu befreien, was ihn als Mensch zurücklässt.[14]

Kurz darauf sind Cole und Phoebe von den Geistern von Frankie und Lulu besessen, einem kriminellen Paar, das durch ein Zeitportal in die Gegenwart gelangt. Sie machen einen Verbrechensbummel, stehlen einen Diamantring und ein Hochzeitskleid, alles, damit sie heiraten können. In der Kirche wird Cole von Darryl angeschossen und Frankies Geist entflieht, nur um von einem Geist namens Clyde eingefangen und durch das Zeitportal zurückgeschickt zu werden. Dann nimmt Phoebe Coles Heiratsantrag an.[15]

Später verrät die Seherin die Quelle, indem sie Cole kontaktiert und ihm das Nichts einflößt, um die Quelle zu besiegen. Die Seherin und Phoebe benutzen dann ihre kombinierten Fähigkeiten, um das Nichts zurück in seine Gruft zu bringen und Pipers und Paiges gestohlene Kräfte zurückzubringen.[16]

Besessen von der QuelleBearbeiten

4x13-Cole-Source

Coles Augen schwärzen, jetzt da er die Quelle ist.

Doch weder Cole noch die Mächtigen Drei wissen, dass die Seherin beabsichtigt, dass Cole die nächste Quelle wird. Als die Quelle starb, sagte die Seherin den Schwestern, dass seine Kräfte "in die Leere" gingen. Sie bezog sich auf die Leere in Cole, wo Balthasar einmal gewesen war. Sie glaubte, dass die Essenz der Quelle in diese Leere eintreten und Cole vollständig übernehmen würde.

Cole bekommt bald darauf Albträume davon, die neue Quelle zu werden, und fängt an, unter dem Einfluss der Quelle zu flammen. Er versucht, das Böse, das in ihm wächst, zu bekämpfen, ohne Erfolg. Innerhalb einer Woche nach der Vernichtung der Quelle hat sie Cole fast vollständig übernommen. Phoebe spürt, dass etwas nicht stimmt, besonders nachdem sie dachte, dass sie eine Vorahnung bekommen würde (ohne zu wissen, dass die Quelle diese blockierte). Sie spricht einen Zauber, um das Verlangen ihres Herzens zu hören, was ihr künftiges und ihr vergangenes Selbst in die Gegenwart ruft. Die ältere Phoebe weigert sich, Phoebe von den Ereignissen der Zukunft zu erzählen, aus Angst, die Dinge zum Schlechteren zu verändern. Lernend, dass eine junge und verletzliche Phoebe in der Gegenwart ist, greift der Dämon Kurzon die kleine Phoebe an, aber Cole beschützt sie. Kurzon greift erneut an und verletzt die ältere Phoebe. Er wird von den Mächtigen Drei vernichtet, aber nicht bevor die ältere Phoebe Phoebe sagt, Cole zu heiraten. Dies schickt die ältere und jüngere Version von Phoebe in ihre eigene Zeit zurück. Wie sich herausstellt, konstruierte die Seherin diese Anschläge auf Phoebe, da sie glaubte, dass Phoebe Cole wieder auf die gute Seite bringen könnte. Cole droht die Seherin zu töten, wenn sie ihn wieder verrät.[17]

Zu dieser Zeit wird Coles Menschlichkeit praktisch nur noch durch seine Liebe zu Phoebe verkörpert. Die Quelle glaubte (sehr zu seinem Verdruss), dass ohne Phoebes Liebe Coles Seele sterben würde und die Quelle selbst aufhören würde zu existieren. Anstatt den Krieg der vorherigen Quelle gegen die Mächtigen Drei zu erneuern, plante Cole, Phoebes Liebe für ihn zu benutzen, um sie böse zu machen und die Macht der Drei dauerhaft zu zerstören. Zu diesem Zweck arrangiert Cole eine Reihe von Ereignissen, um seine eigene Hochzeit zu sabotieren und Phoebe dazu zu bringen, ihn in einer dunklen Hochzeit zu heiraten. Dies geschieht, nachdem die Seherin ihm erzählt hat, dass er alles verlieren könnte, wenn er Phoebe in einer weißen Hochzeit heiratet. Außerdem hat sie vorausgesehen, dass Phoebe ein mächtiges magisches Kind gebären wird. Das Kind wäre eine mächtige gute Hexe geworden, die seiner Mutter und seinen Tanten ähnlich wäre, wenn Cole und Phoebe auf normale Art und Weise verheiratet worden wären. Als Folge der dunklen Hochzeit wäre das Baby jedoch ein reiner Dämon und würde nichts von Cole oder Phoebe enthalten.[18]

4x16-LasorBolt4

Eine paranoide Paige attackiert Cole.

Kurz nach der Hochzeit sieht Paige Cole mit dämonischen Kräften. Als er erkennt, dass Paige ihm gegenüber misstrauisch geworden ist, beauftragt Cole einen Machtmakler, ihr eine dämonische Kraft zu verleihen, um sie und ihre Schwestern abzulenken, damit er Phoebe mit seiner bösen Brut imprägnieren kann. Einmal im Haus der Halliwells mit Paige alleine, spielt er Gedankenspiele mit ihr und macht sie fast wahnsinnig, bis zur Intervention ihrer Schwestern. In letzter Minute, als er Phoebe verzweifelt über den Verlust einer weiteren Schwester sieht, erlangt Cole genug Kontrolle über die Quelle, um Paige zu retten, indem er andere Machtmakler die Kraft aus ihr entfernen lässt. Später sprechen die Quelle und die Seherin darüber, warum er Paige gerettet hat, und die Seherin glaubt, dass es Cole war, der Paige gerettet hat. Sie sieht auch, dass die Quelle Coles Liebe zu Phoebe nicht überwinden kann und dass die Quelle Phoebe sogar lieben könnte. Während Paige davon überzeugt ist, dass Cole irgendwie wieder dämonisch geworden ist, ignorieren Piper, Phoebe und Leo zunächst ihre Theorien.[19]

4x19-PhoebeCole

Phoebe schließt sich Cole als seine Königin an.

Cole überredet Phoebe, in ein Penthouse zu ziehen, angeblich, damit sie Ruhe haben können. Dies ist jedoch Teil von Coles Plan, sie von ihren Schwestern zu trennen. Er beginnt dann die verschiedenen Dämonen- und Warlockfraktionen zu vereinen, um sich auf die formelle Krönung vorzubereiten. Die Vampire wollen der neuen Allianz beitreten, in der Hoffnung, dass Cole das Exil beenden wird, das von der vorherigen Quelle auferlegt wurde. Obwohl Cole ziemlich oft mit Vampiren gearbeitet hatte, als er Balthasar war, lehnte er ihre Bitte um Amnestie, fast aus dem Ruder geratend, ab. Wütend schickt die Vampirkönigin einige ihrer Schergen los, um Paige zu beißen und sie zu einem Vampir zu machen. Sie glauben, dass nur eine der Mächtigen Drei auf ihrer Seite ihnen genug Macht geben wird, die Unterwelt zu übernehmen, bevor Cole seine Macht festigen kann. Ein wütender Cole erklärt den Vampiren den Krieg und hofft heimlich darauf, dass Paige dabei stirbt. Er jagt und tötet die Königin persönlich - aber bevor Paige ihre Konversion besiegeln kann, indem sie Blut trinkt. Während dieser Zeit wird Piper Cole gegenüber misstrauischer und ist eher bereit, Paiges Bedenken zuzuhören. Jedoch ist sie nur bereit zu glauben, dass Cole mit Dämonen zusammenarbeitet, aber selbst kein Dämon ist.[20]

Nachdem er die Vampire besiegt hat, beginnt Cole die letzten Vorbereitungen für seine Krönung als Herrscher der Unterwelt. Bei dieser Krönung soll er seine Hand auf das Grimoire legen und seine vollen Kräfte erhalten. Stunden vor der Zeremonie wird er von einem bösen Zauberer angegriffen, der versucht, die Kräfte der Quelle zu ergreifen. Phoebe sagt Cole, dass sie schwanger ist. Seine persönliche Assistentin, ein Dämon namens Julie, schlägt vor, dass Cole sie stattdessen zu seiner Königin macht, aus Sorge, dass Phoebes Einfluss auf ihn während der Schwangerschaft zunehmen wird. Es stellt sich heraus, dass Julie tatsächlich für die Seherin arbeitet, die sich immer noch der Idee einer der Mächtigen Drei als Königin der Unterwelt entgegenstellt. Die Seherin warnt Cole, dass er riskiert, alles zu verlieren, wenn seine Liebe zu Phoebe noch stärker wird.

Kurz darauf erzählt Phoebe Cole, dass sie Feuer geworfen hat, während sie und ihre Schwestern Dämonen bekämpft haben, und sie mochte das Gefühl dieser Kraft nicht. Als Cole sie tröstet, bekommt Phoebe eine Vorahnung, dass er Feuerbälle wirft, Dämonen tötet und mit der Seherin und anderen Dämonen arbeitet. Entsetzt läuft Phoebe aus der Wohnung. Als er erkennt, dass Phoebe jetzt weiß, dass er ein Dämon ist, beschließt Cole, seine Kräfte dem Zauberer zu überlassen. Doch unter dem Einfluss der Seherin benutzt Phoebe ihre neuen Feuerwerferkräfte, um den Zauberer zu töten, bevor die Übertragung abgeschlossen ist. Das Paar wird dann als Herrscher der Unterwelt gekrönt.[21]

Source Cole in crystal cage

Cole im Kristallkäfig, um vernichtet zu werden.

Um seinen Plan zu vervollständigen, Phoebe böse zu machen und die Macht der Drei zu zerstören, befiehlt Cole der Seherin, Phoebe ein pränatales Tonikum zu geben, das nicht nur das Baby stärkt, sondern Phoebes gute Seite zerstört. Doch selbst unter dem doppelten Einfluss von Baby und Tonikum kann Phoebe sich immer noch nicht dazu entschließen, zwischen Cole und ihren Schwestern zu wählen. Sie versucht, beide Rollen zu spielen und geht sogar so weit, dass sie ihren Schwestern hilft, Greg Conroy zu beschützen, einen Unschuldigen, den Cole zum Tode verurteilt hat. Dies untergräbt Coles Unterstützung in der Unterwelt. Mehrere Dämonen sind bereits verärgert, dass Phoebe mehrere ihrer Landsleute getötet hat. Unter einem drohenden Aufstand verkleidet sich Cole als Phoebe und bringt Piper und Paige dazu, Greg aus seinem Versteck zu holen, dann lässt er seine Tarnung fallen und tötet ihn mit einem Feuerball. Phoebe erfährt schließlich von dem Tonikum und Cole gibt zu, der Seherin befohlen zu haben, es ihr zu geben. Er behauptet, dass er ihr den Schmerz ersparen wollte, den er empfunden hatte, als sich seine zwei Persönlichkeiten gegenseitig bekämpft hatten. Er bringt Phoebe dazu, ein Glas von dem Tonikum zu trinken. Während sie sich umarmen, erzählt Cole Phoebe, dass er Greg persönlich getötet hat. Dies ist für Phoebe das Ende des Tragbaren; Sie stellt sich zu ihren Schwestern und hilft ihnen, Cole zu vernichten, als sie das Penthouse stürmen.[22]

Nachdem er vernichtet wurde, enden Cole und die Quelle schließlich als getrennte Wesen im Verlorenen Land, wohin Dämonen normalerweise nach ihrer Vernichtung gehen. Da Cole als halber Mensch geboren wurde (und zur Zeit seiner ersten Vernichtung tatsächlich sterblich war), hat er eine Seele, während Vollblutdämonen keine Seelen haben. Seine Seele steckt im Verlorenen Land fest und muss sich einem riesigen Monster stellen, das sich von den Kräften der besiegten Dämonen ernährt. Die einzige Person, von der Cole glaubt, dass sie ihm helfen kann, ist Phoebe.

Coles RückkehrBearbeiten

4x22-PhoebeColeWasteland

Cole mit Phoebe im Verlorenen Land.

Cole bittet Phoebe, einen Zauber im Grimoire zu benutzen, um ihn wieder zum Leben zu erwecken. Phoebe will jedoch nie wieder schwarze Magie benutzen und bittet ihn, weiterzugehen. Cole, der jetzt hoffnungslos ist, entscheidet sich zunächst, seinem Schicksal zu begegnen, als er versehentlich auf die Kräfte eines besiegten Dämons tritt. In dem Bewusstsein, dass er die Macht der besiegten Dämonen absorbieren kann, tötet Cole die Bestie des Verlorenen Landes und erwirbt verschiedene dämonische Kräfte. Er kehrt kurz zur Erde zurück, um Phoebe vor einer Kugel zu retten, indem er ihre Position mit der eines Hexenjägers tauscht, der auf sie schießt. Er sagt ihr, dass er sie nicht aufgibt.[23]

Cole kommt einige Monate später zurück, gerade als Phoebe sich scheiden lässt. Er erzählt Phoebe, dass er jetzt ein riesiges Arsenal an dämonischen Kräften hat, aber er will damit für seine vielen Verbrechen als Balthasar und die Quelle büßen. Doch zu dieser Zeit wollen Phoebe und ihre Schwestern ihn nicht mehr akzeptieren, und Phoebe sagt ihm wütend, dass es vorbei ist. Er besteht darauf, und Phoebe schlägt ihn mit einem Brieföffner. Zu ihrem Entsetzen blubbern Tropfen seines Blutes auf einem Stück Papier; sein Blut ist sauer geworden. Sie entdeckt später, dass sein Blut die Spitze des Brieföffners weggefressen hat, was sie weiter beunruhigt.[24] Später redet er mit Paige und Darryl, die ihn davon überzeugen, Phoebe sein zu lassen, wenn er sie wirklich liebt, und er stimmt schließlich zu. Kurz darauf wird eine untröstliche Phoebe zur Meerjungfrau. Paige spürt Cole auf und glaubt, dass er sie retten könnte. Er ist anderer Meinung, aber Paige verwendet einen Zauber, um ihm zu zeigen, wie sehr Phoebe ihn liebt. Er geht, um sie zu retten und hilft ihr, wieder menschlich zu werden. Obwohl Phoebe zugibt, dass sie Cole immer noch liebt, sagt sie ihm, dass sie nie wieder zusammen kommen können.[25]

Als eine böse Hexe versucht, Märchen zu manipulieren, um die Mächtigen Drei zu töten, verdächtigt Phoebe automatisch Cole und weigert sich zu glauben, dass er unschuldig ist. Als Phoebe in einen Kürbis verwandelt und von Adam Prinze (der unter dem Zauber der Hexe steht) fast zerschmettert wird, rettet Cole sie und knockt Adam aus, bevor er den Kürbis zum Haus der Halliwells bringt. Piper vernichtet die böse Hexe und kehrt den Zauber um. Phoebe entschuldigt sich bei Cole, der ihr vergibt, da er weiß, dass er ihr Vertrauen vor langer Zeit verloren hat. Cole bringt sie zu Adam und sagt ihr, dass er möchte, dass sie sich wieder vertraut, damit sie ihm vertrauen kann.[26]

Cole versucht zu beweisen, dass er immer noch gut ist, damit Phoebe ihn zurücknimmt. Er rettet eine zukünftige Wächterin des Lichts vor einem Feuer, das von einer Sirene ausgelöst wurde, und wird von allen (bis auf die Mächtigen Drei) als Held gefeiert. Obwohl Phoebe glaubt, dass Cole es ernst meint, mit dem Wunsch, gut zu sein, wusste sie auch, dass Cole seit der Vernichtung von Balthasar tatsächlich ein Sterblicher war und somit nicht damit fertig wurde, irgendwelche Kräfte in sich zu haben, egal wie sehr er es versuchte. Aus diesem Grund glaubt sie, dass es nur eine Frage der Zeit sein wird, bis das Böse, das wegen seinen neuen Kräften in ihm wächst, ihn überwältigen wird. Gerade als Phoebe sich fragt, ob sie zu hart mit Cole ist, werden ihre Ängste bestätigt, als er von der Sirene verführt wird. Seine dämonischen Kräfte schützen ihn vor den tödlichen Auswirkungen des Sirenenkusses, aber sie bringen das Böse in ihm auch dazu, ihn zu überwältigen und Phoebe fast zu erwürgen. Phoebe wird gerettet, als Piper (die ihre Kräfte mit Leo getauscht hat) hereinorbt und versucht, Cole abzuwehren, während Leo die Sirene übernimmt. Piper gelingt es nicht, Coles Griff zu brechen, aber Leo schafft es, die Sirene mit Pipers molekularer Sprengung zu vernichten, womit ihre Kontrolle über Cole gebrochen ist. Piper ist dann in der Lage, Phoebe mit Leos Heilungskraft vor dem nahenden Tod zu retten. Dies veranlasst Cole zu erkennen, wie gefährlich er ist und er beschließt, seine Kräfte nicht mehr zu nutzen.[27]

Nachdem Edward Miller, ein Miethai, versucht hat, seine Mieter zur Räumung zu zwingen, wendet sich Cole an Phoebe um Hilfe, aber sie lehnt es zuerst ab. Als sie jedoch herausfindet, dass mehrere ihrer Leser um Hilfe gebeten haben, droht sie Miller in ihrer Zeitung bloßzustellen. Später ist Cole überrascht, Phoebe als Superheldin vorzufinden, die Miller von einem Dach baumeln lässt, um ihn zu erschrecken und damit er die Räumungen abbricht. Realisierend, dass sie verheiratet waren, geht Miller zu Cole, um Phoebe zu erpressen. Da er keine andere Wahl sieht, tötet Cole Miller und sagt Phoebe, dass er "gegangen" ist, was sie alarmiert. Phoebe sagt Cole, dass er sich von ihr fern halten soll.[28]

Barbas beginnt, Cole zu manipulieren, weil er befürchtet, dass er böse ist, um ihn dazu zu bringen, seine Kräfte aufzugeben. Mit Hilfe von Paige und ihrem Kräftebindungselixier funktioniert es und Coles Kräfte gehen zu Barbas, erwecken ihn wieder und machen ihn unverwundbar. Da Cole nun ohne Kräfte ist, betrachten Paige und Piper ihn als Unschuldigen, aber Phoebe verhält sich immer noch kalt gegenüber ihm. Cole hoffte, sein Leben neu beginnen zu können, aber um Barbas aufzuhalten, ist Cole gezwungen, seine Kräfte zurückzugewinnen (was er nur tut, um Phoebe zu beschützen) und er vernichtet Barbas mit einem Energieball.[29]

Nachdem Phoebe ihren neuen Freund Miles vor dem Engel des Todes gerettet hat, kommt der Warlock Bacarra aus sechs Monaten in der Zukunft zurück, um Cole zu erzählen, dass Phoebe bei der Rettung des Mannes stirbt. Bacarra informiert Cole auch, dass er in Zukunft wieder Anführer der Unterwelt wird. Cole glaubt ihm nicht und versucht Miles und Phoebe heimlich zu beschützen.[30]

Cole wird verrücktBearbeiten

5x09-4

Cole nachdem er zwei Sterbliche in einer Bar getötet hat.

Nach vielen Monaten der Einsamkeit wird Cole durch das Gewicht der Kräfte, die er absorbiert hat, und durch Phoebes ständige Ablehnung von ihm verrückt. Er ist entschlossen, nicht böse zu sein, ist aber überzeugt, dass die Mächtigen Drei ihn niemals als gut ansehen werden, egal was er tut, was dazu führt, dass er zwei Mörder mit seinen Kräften ohne Reue tötet und ihnen sagt, dass es für ihn natürlich war. Inmitten seiner Verzweiflung versucht er die Mächtigen Drei zu seiner Tötung zu provozieren, indem er einen Tracker schickt, um Leo, Paige und Pipers halb-Wächter-des-Lichts-Baby zu töten (obwohl das Baby gerettet wird, weil es Piper auch im Mutterleib schützen kann). Im Gegenzug versprach Cole, dass der Tracker Paiges Vater Sam Wilder erledigen dürfe. Doch gerade als der Tracker Sam töten will, tötet Cole stattdessen den Tracker - er wollte Sam leben lassen, damit er Paige heilen konnte, da er glaubte, dass seine gewaltigen Kräfte bedeuteten, dass nur die Macht der Drei ihn aus seinem Elend bringen könnte. Wie Cole erwartet, stürmen die Mächtigen Drei das Penthouse und wollen ihn mit drei ihrer stärksten Elixiere endgültig vernichten. Doch Phoebe durchschaut das Spiel, nachdem Piper und Paige ihr Elixier geworfen haben, und ist nicht bereit, Cole dabei zu helfen, Selbstmord zu begehen. Cole schleudert Phoebes Elixier zu sich, nur um festzustellen, dass er unverwundbar ist; nicht einmal die Macht der Drei kann ihn töten.[31]

5x10-14

Cole versucht Selbstmord.

Kurz nach 2003 wird Phoebe von Jeric entführt, einem alten ägyptischen Dämon, der ihren Körper als Gastgeber für den Geist seiner Geliebten, einer bösen Hexe namens Isis, benutzen will. Unfähig, sie zu finden, wenden sich Piper und Paige an Cole um Hilfe, auch wenn sie sehen, dass er mehrere Versuche unternimmt, sich umzubringen. Allerdings arbeitet Cole stattdessen eng mit Jeric zusammen, damit beide ihre Geliebten zurückbekommen können. Phoebes Körper bricht zusammen, weil er zwei Seelen hat, und Cole bietet an, Isis' Seele in Paiges Körper zu stecken, dafür, dass Jeric Phoebe mumifiziert, bis er herausfinden kann, wie er sie dazu bringen kann, ihn wieder zu lieben. Als Piper und Paige Phoebe in Ägypten finden, teleportiert Cole Piper gewaltsam zum Haus der Halliwells zurück und hilft Jeric, Isis' Seele in Paiges Körper zu übertragen. Cole erzählt Piper, dass sie nur eine ihrer Schwestern retten kann. Isis ist die einzige Person, die einen Körper entmumifizieren kann. Paiges Körper bricht jedoch zusammen und Isis wird Phoebe nicht wiederbeleben, bevor Paiges Seele nicht vertrieben ist. Piper dreht das Spiel von Cole und Jeric um, als sie einen Zauber spricht, der Isis anstelle von Paige ins Jenseits schickt. Nachdem sie von Isis den notwendigen Zauber gelernt hat, belebt Paige Phoebe wieder. Piper vernichtet Jeric und Cole versteht, dass er dieses Mal verloren hat. Als Phoebe fragt, was mit ihm passiert ist, sagt er ihr, dass er "verrückt geworden ist" und geht. Eine desillusionierte Phoebe erkennt, dass Cole wieder dem Bösen erlegen ist, genau wie sie befürchtet hat.[32]

Colestrip

Ein wahnsinniger Cole fängt an, gestaltwandelnde Stripper zu benutzen, um sich für ihn in Phoebe zu verwandeln.

Allmählich verzehrt Coles Obsession mit Phoebe ihn und er schwört, sie um jeden Preis zurückzubekommen. Er geht sogar so weit, rechtliche Schwierigkeiten für die Mächtigen Drei hervorzurufen, in der Hoffnung, sie dazu zu bringen, ihr Haus aufzugeben. Sein Plan ist, den Nexus unter dem Haus der Halliwells zu bekommen, um mit seiner Macht nicht nur Phoebe böse zu machen, sondern die Unterwelt unter seiner Führung neu zu organisieren und die Kontrolle über die Stadt zu übernehmen. All dies bewirkt, dass Phoebe ihn mit Leidenschaft hasst. Als Cole kurzzeitig die Kontrolle über das Anwesen übernimmt, blufft Phoebe in den Keller und verbannt den Schwarzen Mann, gerade als Cole ihn aufnimmt. Dann sagt sie Cole in sein Gesicht, dass er nichts für sie ist - und sie wird auch nichts dabei fühlen, wenn sie endlich herausfinden, wie man ihn vernichtet.[33]

Veränderung der RealitätBearbeiten

Cole Avatar

Avatar Alpha verwandelt Cole in einen Avatar.

Ende 2002 wurde Cole von den Avataren, mächtigen Wesen, die weder gut noch böse sind, angesprochen, sich ihnen anzuschließen.[31] Er weigerte sich zunächst, änderte jedoch seine Meinung im Jahr 2003 und glaubte, dass ihre Fähigkeit, den Stoff der Realität zu verändern, ihm eine letzte Chance bot, Phoebe zurückzugewinnen. Cole benutzt dann seine neu geprägten Kräfte, um die Realität zu verändern, so dass Shax Paige im Jahr 2001 tötete, bevor Piper und Phoebe jemals realisierten, dass sie existierte. Cole glaubt, dass Paige dafür verantwortlich war, dass Phoebe sich gegen ihn gestellt hat. Alpha, der Anführer der Avatare, warnt ihn, dass dieser Zauber töricht ist, aber Cole weigert sich, sich den Avataren anzuschließen, bevor er sich selbst davon überzeugt hat.

ColeFinalVanquish

Coles endgültige Vernichtung durch Phoebe.

Während dies alles geschieht, bekommt Paige eine Erkältung und jedes Mal, wenn sie niest, orbt sie sich außerhalb von Raum und Zeit in eine Leere, in der Wesen wie die Avatare leben. In genau dem Moment, in dem Cole die Realität verändert, niest Paige und überlebt so die Veränderung. In dieser neuen Realität wurde die Macht der Drei nie wiederhergestellt, und Piper ist eine Einzelgängerin geworden, um Shax zu jagen. Cole ist die rechte Hand der Quelle und ist mit Phoebe verheiratet. Anfangs ist Cole zufrieden, auch nachdem Alpha ihm sagt, dass er wegen der veränderten Zeitlinie seine Avatar-Kräfte verloren hat (abgesehen davon, dass er diese veränderte Realität ungeschehen machen kann), sowie die Kräfte, die er im Verlorenen Land aufgenommen hat (einschließlich seiner Unverwundbarkeit). Stattdessen ist er Balthasar. Cole erkennt, dass ihn dies verwundbar lässt, hält dies jedoch für ein akzeptables Risiko; Er glaubt jetzt, dass es mit ihm und Phoebe am besten lief, als er noch halb Dämon war. Doch er entdeckt, dass Phoebe auch in dieser Realität längst nicht mehr in ihn verliebt ist. Sie ist nur noch bei ihm, um Piper vor der Quelle zu beschützen. Er erfährt auch, dass er und Phoebe in dieser Realität sich gegenseitig betrügen. Cole ist verblüfft, dass ihre Beziehung so weit nach Süden gegangen ist, nachdem sie so verliebt waren, aber Phoebe sagt ihm, dass sie nicht denkt, dass sie füreinander bestimmt waren. Als Paige erkennt, was los ist, spürt sie Piper, Phoebe und Leo in dieser Realität auf und überzeugt sie, wer sie ist und was Cole getan hat. Piper und Paige brauen das Balthasar-Vernichtungselixier, das in Phoebes Hände fällt. Cole ist überzeugt, dass sie es niemals werfen würde, aber Phoebe tut dies ohne Zweifel oder Reue. Als Cole stirbt, kehrt sich der Zauber um, und die richtige Zeitlinie wird wiederhergestellt. Cole stirbt 2003 an seinem 118. Geburtstag.[34]

Coles NachlebenBearbeiten

Cole Cosmic Void

Coles erster Auftritt in der Kosmischen Leere.

Anstatt ins Verlorene Land zurückzukehren, endet Cole als Strafe für seine Verbrechen in einer kosmischen Leere zwischen Leben und Tod. Es ist hier, wo Piper ihn sieht, nachdem sie von einem Thorn-Dämon angegriffen wurde und infolgedessen am Rande des Todes schwebte. Cole erklärt, dass er da ist, um Piper zu helfen, Leo zurückzubekommen, nachdem er von den Ältesten weggebracht wurde, um für seinen Beitritt zu den Avataren bestraft zu werden. Piper ist anfangs misstrauisch gegenüber Cole, da sie glaubt, dass er Hintergedanken hat. Er offenbart, dass was er tatsächlich will: Indem er Piper und Leo wieder zusammenbringt, hofft Cole, Phoebes Glauben an die Liebe wiederherzustellen, da sie diesen nach ihrer Beziehung nicht erfolgreich wiedergefunden hatte und nicht will, dass sie so wie er endet. Cole ist in der Lage, Pipers Vertrauen zu gewinnen und überzeugt Piper, sich nicht dem Tod hinzugeben, um einen amnestischen Leo zu rufen, der das Paar wiederherstellt.

Es wird enthüllt, dass Cole derjenige war, der Drake - einen menschgewordenen Dämon, den die Mächtigen Drei kürzlich unterstützten - arrangierte, um ein Mensch zu werden und Phoebe zu treffen. Cole spekulierte, dass Drake Phoebes Glauben an die Liebe und den Kampf für das Leben erneuern würde. Cole arrangierte auch Pipers Angriff durch die Thorn-Dämonen, da er "alles für diese eine riskieren wollte".[35]

Es scheint, als hätte Cole endlich inneren Frieden und Erlösung gefunden. Sein Verhalten während seiner Zeit mit Piper zeigt, dass er sehr viel geduldiger geworden ist, mit einem Hauch von Ruhe und Weisheit über ihm, dem der Wahnsinn fehlt, der seine letzten Aktionen zu Lebzeiten auszeichnete, obwohl dies einfach daran liegen könnte, dass er sich mit seinem Schicksal arrangiert hat und in Frieden mit sich selbst ist.

Kräfte und FähigkeitenBearbeiten

Aktive Kräfte
  • Stauben: Eine Form der Teleportation, bei der der Benutzer mit grauen staubähnlichen Partikeln teleportiert.
  • Wahrnehmung: Die magische Fähigkeit, eine lebende Person überall auf der Welt zu finden.
  • Medialität: Die Fähigkeit, Geister zu sehen und mit ihnen zu kommunizieren. Cole benutzte sie jedoch, um mit Wesen auf anderen Ebenen zu kommunizieren.
  • Unsichtbarkeit: Die Fähigkeit, sich für das bloße Auge unsichtbar zu machen.
  • Telekinese: Die Fähigkeit, Objekte und Wesen mit den eigenen Gedanken zu bewegen.
  • Suggestion: Die Fähigkeit, unterschwellige Gedanken in den Verstand eines anderen zu pflanzen und diesen effektiv zu manipulieren.
  • Immaterialität: Die Fähigkeit, die eigene molekulare Struktur zu verändern, um sich durch physikalische Materie zu bewegen.
Andere Kräfte

AussehenBearbeiten

Charmed-Logo Der Artikel Cole Turner hat eine Fotogalerie.

Coles Erscheinung hat sich nicht so sehr verändert wie die der Schwestern oder sogar Leos. Sie ändert sich jedoch von Zeit zu Zeit dramatisch.

In Staffel 3 trug er, wie jeder andere Anwalt auch, Anzüge bei der Arbeit und Freizeitkleidung. In der Unterwelt trug er volles Schwarz. Nachdem Phoebe seine Vernichtung gefälscht hat, hat er Gesichtsbehaarung bekommen, aber in der nächsten Folge hat er sie abrasiert. Sein Aussehen in Staffel 4 ändert sich überhaupt nicht, bis er von der Quelle besessen ist. In Die Frage aller Fragen änderte sich sein Aussehen drastisch. Er sah erschöpft aus, und seine Augen waren blutunterlaufen, weil er einen verlorenen Kampf ausgetragen hatte, um die Quelle davon abzuhalten, ihn zu übernehmen. Nachdem er am Ende von Staffel 4 als Quelle vernichtet wurde, bekam er wieder kurze Gesichtsbehaarung und einen Schnurrbart, weil er im Verlorenen Land feststeckte.

In der Premiere von Staffel 5 geht sein Auftreten, abgesehen von kürzeren Haaren, zurück zu dem von Staffel 3. Als er dem Wahnsinn verfiel, wuchs ihm allmählich ein Bart. In Der Nexus rasierte er sich die Barthaare ab und trug wieder Anzüge. Sein nächster Auftritt in Staffel 7 zeigte, dass Cole viel dünner war als das letzte Mal, als wir ihn sahen, und mit viel kürzerem Haar.

AnhängeBearbeiten

Buch der SchattenBearbeiten

(Text im Buch der Schatten:)
Hauptartikel: Balthasar
Cole'sHumanFormPage

Cole im Buch.

3x21-ColeBook

Cole im Buch.

Coles menschliche FormBearbeiten

Cole mag Spaziergänge im Park,
Jazz, guten Wein. Er ist kitzlig
(Zehen und Taille besonders) Er ist
ein exzellenter Salsa-Tänzer, tut aber
anders. Er mag Steak,
Medium Rare, und Artischocken.
Er ist großartig im Bett. Gute Ausdauer.
Balthasar/Cole Turner
Geboren 1885
Vater: Benjamin (Mensch)
Mutter: Elizabeth (Dämon)

LaptopBearbeiten

3x10-LaptopTextAboutCole

Kurz nachdem sie Cole die Flucht ermöglicht hatte, indem sie seine Vernichtung fälschte, recherchierte Phoebe über Coles Herkunft und machte sich auf ihrem Laptop Notizen über sein Privatleben.

("Wenn der Eismann kommt," Laptop-Text:)
  • Name: Cole Turner
  • Derzeitige Beschäftigung: Stellvertretender Bezirksstaatsanwalt
  • Geboren: 1885
  • Vater: Benjamin, Staatsmann (Tot)
  • Mutter: Elizabeth, Dämon (Noch am Leben???)
  • Alter-Ego: Balthasar - Dämonischer Söldner
  • Bekannte Kräfte:
    • Die Fähigkeit, überirdische Energiebälle zu lenken
    • Die Fähigkeit zu schimmern (Transport von Ort zu Ort)
  • Böse Verbündete:
    • Triade
    • Andras - Geist der Wut
    • Troxa - Unsichtbarer Dämon
    • Vinceres - Niederer Dämon

Anmerkungen und TriviaBearbeiten

AuftritteBearbeiten

Cole Turner erschien im Verlauf der Serie in insgesamt 47 Episoden.

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Als die Quelle des Bösen.
  2. Vernichtet in seiner alternativen Realität.
  3. Gesehen in der Episode von Staffel 3, Besessen
  4. Gesehen in der Episode von Staffel 3, Die Bruderschaft
  5. Gesehen in der Episode von Staffel 3, Die Dämonenfalle
  6. 6,0 6,1 Gesehen in der Episode von Staffel 3, Balthasar
  7. 7,0 7,1 Gesehen in der Episode von Staffel 3, Die Verschwörung des Bösen
  8. Gesehen in der Episode von Staffel 3, Alle oder keine
  9. Gesehen in der Episode von Staffel 3, Das Böse in mir
  10. Gesehen in der Episode von Staffel 3, Stadt der Geister
  11. Gesehen in der Episode von Staffel 3, Trauung mit Hindernissen
  12. Gesehen in den Episoden von Staffel 4, Die neue Macht der Drei & 48 Stunden
  13. Gesehen in der Episode von Staffel 4, Hirngespinste
  14. Gesehen in der Episode von Staffel 4, Schwarz wie der Teufel
  15. Gesehen in der Episode von Staffel 4, Geister der Vergangenheit
  16. Gesehen in der Episode von Staffel 4, Das Schwarze Nichts
  17. Gesehen in der Episode von Staffel 4, Die Frage aller Fragen
  18. Gesehen in der Episode von Staffel 4, Die Braut trägt schwarz
  19. Gesehen in der Episode von Staffel 4, Das fünfte Rad
  20. Gesehen in der Episode von Staffel 4, Beiß mich
  21. Gesehen in der Episode von Staffel 4, Die Krönung
  22. Gesehen in der Episode von Staffel 4, Lang lebe die Königin
  23. Gesehen in der Episode von Staffel 4, Der Engel des Schicksals
  24. Gesehen in der Episode von Staffel 5, Der Ruf des Meeres - Teil 1
  25. Gesehen in der Episode von Staffel 5, Der Ruf des Meeres - Teil 2
  26. Gesehen in der Episode von Staffel 5, Und wenn sie nicht gestorben sind...
  27. Gesehen in der Episode von Staffel 5, Sirenengesang
  28. Gesehen in der Episode von Staffel 5, Superhelden
  29. Gesehen in der Episode von Staffel 5, Barbas
  30. Gesehen in der Episode von Staffel 5, Tödliche Visionen
  31. 31,0 31,1 Gesehen in der Episode von Staffel 5, Unverwundbar
  32. Gesehen in der Episode von Staffel 5, Mumienschanz
  33. Gesehen in der Episode von Staffel 5, Der Nexus
  34. Gesehen in der Episode von Staffel 5, Happy Birthday, Cole
  35. Gesehen in der Episode von Staffel 7, Der verlorene Leo